top of page
Website Chart 2.png

Meine Art der Astrologie

Welche Art von Astrologie mache ich?

Ich bin einWestlicher Astrologeder verschiedene umfasstAsteroidenund verwendet hauptsächlich dieTropischer TierkreisundGanzes Zeichensystem. 

Das bedeutet:

Westliche Astrologieist ein System, das die Sonne, den Mond, acht andere Planeten, mehrere mathematische Punkte einschließlich Ihres Aszendenten und so viele Asteroiden verwendet, wie Sie möchten, um ein Diagramm zu erstellen. Es konzentriert sich auf individuelle Persönlichkeiten, Entscheidungen und Handlungsfähigkeit.

Der tropische Tierkreis ist ein System, das die Zeichen des Tierkreises (wie Steinbock) mit der Länge der Tage auf der Erde (auch bekannt als die Ausrichtung der Sonne mit der Erdachse) verbindet. Zum Beispiel beginnt die Steinbocksaison immer zur Wintersonnenwende, dem kürzesten Tag auf der Erde. Der tropische Tierkreis ist der in der westlichen Welt am häufigsten verwendete; Ich bin jedoch offen dafür, die siderische Seite Ihrer Karte zu erkunden, wenn Sie dies wünschen.


Ganzes Zeichensystemist eine spezielle Methode, um die Häuser eines Diagramms zu berechnen. (Häuser sind Teile des Himmels, die verschiedene Bereiche Ihres Lebens darstellen.) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Häuser zu berechnen – und alle funktionieren.


AsteroidenIn der Astrologie gibt es eine beliebige Anzahl kleiner Körper am Himmel (auch solche, die technisch gesehen keine Asteroiden sind). Ich arbeite mit den Göttinnen-Asteroiden Ceres, Pallas, Vesta und Juno sowie Chiron, Eris, Eros und Psyche.

Psyche,der weniger bekannt ist als der Rest der Asteroiden, steht für Seelenkämpfe, seelengeführte Transformation, die Seele im Allgemeinen, die Psyche und Psychologie, intuitive und außersinnliche Gaben und Seelenverwandte/Zwillingsflammen-Beziehungen.

Erosist ein Asteroid, der sich mit Sexualität und Leidenschaften aller Art beschäftigt,Erismit der Abwehr von Unterdrückung und ungebremster Wut,Chironmit unseren größten Wunden, unseren Mentoren, den Heilungswegen, die für uns funktionieren, und den Geschenken, die wir durch Heilung erhalten.

Wie für dieGöttin Asteroiden,Junoist der Asteroid der Ehe, der Ehepartner und Archetyp der Himmelskönigin (wir sprechen also unter anderem von sozialer Gerechtigkeit),VestaHingabe, zyklisches Hingeben von sich selbst, Heiligkeit, Ganzheitlichkeit mit sich selbst und Sexualität.Pallasbedeutet intuitive und nicht-lineare Kreativität, Intelligenz, Weisheit und Strategie und schließlichCeressteht für Mutterschaft und Fürsorge aller Art.

Ich beherrsche die von Steven ForrestEvolutionäre Astrologie- ein astrologisches System, das auf freiem Willen und menschlichem Wachstum basiert. Ich bin auch an Intuitiver AstrologedurchVirginia Rosenbergs Himmelsgelehrter und aZertifizierter Mythos& Aufstrebende Frauangeschlossener Astrologe, ausgebildet von Andrea Depuis. Dieses Programm mischt westliche mit vedischer Astrologie und beinhaltet moderne Psychologie und Trauma-Gewissenhaftigkeit.

Ich biete Lesungen an in both Englisch and Deutsch.

SAM_1020_edited.jpg

Über mich

Meine Geschichte

Sie da! Ich bin Alexandra und ich bin Schriftstellerin, Autorin und intuitive Astrologin.

Ich bin als sehr intuitives, empathisches Kind aufgewachsen, das immer danach strebte, anderen Menschen zu helfen. Ich habe den angeborenen Wunsch, Menschen zu zeigen, wie wirklich einzigartig und liebenswert sie sind – nicht aus dem Grund, ihr Ego zu nähren. Aber von einem Ort, an dem man möchte, dass Menschen mit der Wahrheit verbunden sind, mit dem, was wahrhaftig in ihnen steckt. Und das ist normalerweise ziemlich erstaunlich.


Ich bin nicht nur sehr sensibel, sondern auch ein sehr analytischer Mensch, der die Welt sehr ganzheitlich sieht. Dies hat zum Teil mit einer der einflussreichsten Lebenserfahrungen zu tun, die ich hatte: gesundheitliche Probleme. Meine gesamte Pubertät verbrachte ich entweder in der Schule oder in Arztpraxen und versuchte alles Erdenkliche, um am Leben zu bleiben und gesund zu werden – auch experimentelle Mittel. Fünf Jahre extreme Symptome, insgesamt vierzehn Jahre verschiedene Therapien; Es ist eine lange Zeit, die mich viele Dinge gelehrt hat.


Ich habe sehr genau gelernt, dass es ein Rezept dafür ist, festzustecken, wenn man sich selbst in Fragmenten sieht. Nichts von uns lebt in einem Vakuum: nicht unsere Gesundheit, nicht unsere Beziehungen, nicht die Dinge, die wir über uns glauben, nicht die Art und Weise, wie wir leben. So wie alles in unserem Körper miteinander verbunden ist und sich gegenseitig beeinflusst, ist das Leben ein größeres Juwel, dessen Facetten „Arbeit“, „Liebe“, „Familie“, „Identität“ usw. Teil eines größeren Ganzen sind.


Aufgrund dieser Weltanschauung und ihrer Bedeutung in meinem Leben (ihre Ergebnisse sind die Gründe, warum ich jetzt ein normales Leben führen kann), war es für mich schwierig, ein Studienfach zu finden, das funktionierte.


Zuerst dachte ich, Komparatistik wäre das Richtige für mich: eine Wissenschaft, in der man verschiedene Genres der Literatur, Kunst, Musik, Tanz usw. miteinander vergleicht – alles in Kontexten von Geschichte, Wissenschaften, Religion, Philosophien, geografische Kontexte, politische Bewegungen und alles andere, was Ihnen einfällt.


Es ist ein sehr weites Feld, aber ich habe den Bezug zum einzelnen Menschen vermisst. Also wechselte ich erst zur Medizin, dann zur Psychologie. Jahrelang habe ich verschiedene Modalitäten der Psychologie studiert. Deutsche Universität, Studiengänge wiePsychologische Erste Hilfevon der Johns-Hopkins-Universität,Positive Psychiatrie und psychische Gesundheitder University of Sydney, sowie weitere Kurse der University of North Carolina at Chapel Hill, der University of Toronto und der University of Minnesota.


Ich lernte alles, was ich konnte über Schattenarbeit, Energiesysteme, somatische Heilpraktiken, die Geist-Körper-Verbindung, psycho-neurologische Therapien und Heilmethoden, die alte, indigene Traditionen mit moderner, westlicher Wissenschaft verbinden. Ich wurde betreut vonJordan Grauvon jordangrayconsulting.com für 1½ Jahre und lernte vonAufstrebende Frau. Ich habe sogar einen Coaching-Zertifizierungskurs absolviert (beide nicht angeschlossen), der sich später als ethisch problematisch herausgestellt hat, weshalb ich die Zertifizierung abgelehnt habe.


Diese Zeit und diese Lehren brachten viele Geschenke in mein Leben. Ich habe damals sogar einen Roman über einen Mann geschrieben, der nach einem gescheiterten Selbstmordversuch dem Tod begegnet – und wertvolle Lektionen über das Leben und die Schönheit der Lebendigkeit gelernt hat.Die sieben Gesichter des Todes – Durch die Dunkelheit.


Aber irgendwann merkte ich, dass mir auch die Psychologie nicht breit genug war. Es überraschte mich, dass dies zu eng war – aber es war zu abgekoppelt von meiner ganzheitlichen Weltanschauung, obwohl es ihr so nahe stand und an und für sich so wertvoll war.


Astrologie trat durch ein Wunder in mein Leben (und meine Mutter, ehrlich gesagt).


Und schließlich wurde mir klar: Es gibt da draußen eine Disziplin, die den Menschen nicht in seinen Fragmenten sieht. Das zerlegt die Facetten des Lebens nicht und sagt: Damit arbeite ich, damit arbeite ich nicht.


Eine Disziplin, in der Psychologie, der menschliche Körper, Naturwissenschaften, Glaubenssysteme, Spiritualität und Religion, Finanzen, Karriere, Job und Arbeitsumfeld, Lernen, Lehren und Kommunikation, Archetypen, Statistik, Astronomie, Familienleben, Familie, Liebe und Kinder behandelt werden , Sexualität, Haustiere und alles andere, was Ihnen einfällt, wird irgendwie dargestellt und in einen Kontext gestellt.


Ein System, das eine Roadmap erstellt, die vollständig auf jeden Einzelnen zugeschnitten ist. Das bietet das Benutzerhandbuch, mit dem ich schon immer geboren werden wollte. Das funktioniert nicht über einheitliche Statistiken, die von 18- bis 22-jährigen College-Studenten stammen, die Umfragen ausfüllen müssen, um Kreditpunkte zu erhalten … oder Volkswissen und Ratschläge, die für manche Wunder wirken, aber überhaupt nicht für andere.


Ein System, das Ihnen von der ersten Minute an sagt, was Sie brauchen. Was für Sie funktioniert. Wer Sie in jedem Aspekt von sich selbst und Ihrem Leben sind – und wie Sie es nutzen können, um Probleme zu lösen, vorauszuplanen, Klarheit zu finden und Entscheidungsfreiheit zu haben.


Ich erinnere mich, dass ich dachte: Das ist es. Das ist, was ich tun muss, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Das ist mein Beruf.


Die nächsten zwei Jahre stürzte ich mich in mein Studium. Ich absolvierte mehrere Programme vonAstrologe des sozialen Wandels Virginia Rosenberg, und bin fertig mit ihrSky Scholar ZertifizierungKurse. Ich bin auch einRisingWoman.comangeschlossen zertifiziert Mythischer Astrologe.  

Mit jedem Schritt merke ich, wie sehr die Astrologie den Menschen helfen kann. (Möchten Sie mehr erfahren? Hier sind meineReferenzen).

Bei jedem Schritt bewundere ich die Menschen, die ich treffe, und die Weisheit in ihren Charts.

Und bei jedem Schritt bin ich so dankbar für die Arbeit, die ich machen darf – das ist sicher anders, aber so wertvoll.

Wenn Sie eine Sitzung bei mir buchen möchten,Klick hier. Ich hätte dich gerne. Schauen Sie sich auch unbedingt meine anBloggenwenn Sie mehr darüber lesen möchten, wie Astrologie funktioniert und welche Artikel ich geschrieben habe.

Ich bin so froh, dass du hier bist.

Liebe Grüße und wir sehen uns!

Alexandra

bottom of page